Veranstaltung

„Musik liegt in der Luft“

  • Datum: 19. April 2015
  • Ort: Gomaringen
  • Wo: Kulturhalle

Konzert am Sonntagnachmittag – Musik liegt in der Luft

Der Musikverein Gomaringen feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres veranstaltete der Musikverein am 19.04.2015 ein Konzert am Sonntagnachmittag.

Eröffnet wurde der Konzertnachmittag mit einem Auftritt der Bläserklasse 5 des Karl-von-Frisch-Gymnasiums. Die SchülerInnen hatten hier ihren ersten Auftritt außerhalb von schulischen Veranstaltungen. Unter der Leitung von Frau Beate Heutjer konnten die MusikerInnen ihr Können mit Bravour unter Beweis stellen. Mit Beethovens „Ode an die Freude“ verabschiedete sich die Bläserklasse unter großem Applaus des Publikums.

Den zweiten Teil des Nachmittags gestaltete die „Pop und Swing Concert Band“ des Musikvereins erstmals nach längerer Zeit wieder unter der Leitung von Eberhard Budziat. Mit Eigenkompositionen und Arrangements aus der Feder Budziats konnte die Band das Publikum blendend unterhalten. Darunter z.B. der „Kultursaalkalypso“, komponiert für den Gomaringer Kultursaal, oder den vierten Satz „Kibutzi“ aus der noch entstehenden Remstal-Sinfonie. Die Gesangssolisten Stephanie Pösch und Roland Gross kamen hauptsächlich bei Melodien von Udo Jürgens, wie „Griechischer Wein“ oder „Ich war noch niemals in New York“ zum Vorschein.

Zwischen den Musikdarbietungen wurden von Vorstand Bernd Föll und dem Vertreter des Blasmusikverbands Neckar-Alb, Herrn Claus Dollinger, langjährige Mitglieder geehrt. Besonders hervorzuheben sind dabei:

  • 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft: Herbert Föll (abw.), Ludwig Junger, Heinz Kocher, Bernhard Krassler (abw.), Roland Luz (abw.)
  • 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft mit Ernennung zum Ehrenmitglied: Heinz Hoch, Siegfried Dentler (abw.)
  • 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft: Werner Alznauer (abw.)
  • 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft: Siglinde Schwager (abw.), Edith Steimle
  • 10 Jahre aktiv: Annika Rapp
  • 20 Jahre aktiv: Matthias Löffler
  • 30 Jahre aktiv: Bodo Drumm
  • 40 Jahre aktiv: Uwe Föll

Zum Abschluss unterhielten die „Barn Blenders“ mit Pop-Hits aus den letzten 40 Jahren. Auch hier trat Stephanie Pösch als Gesangssolistin in Erscheinung bei Stücken wie „Let me entertain You“, „It’s not unusual“ oder „You Can Leave Your Hat On“.

Der Musikverein möchte sich an dieser Stelle bei allen Besuchern nochmal herzlich bedanken.

Die geehrten aktiven musiker

Die geehrten aktiven Musiker, v.l.n.r.: Bodo Drumm, Matthias Löffler, Annika Rapp, Uwe Föll, Claus Dollinger, Bernd Föll, Charlotte Fisch.